Sie sind hier: Herzlich willkommen auf unserer Internetseite!

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite!

Wir freuen uns über Ihren Besuch. Auf unserer Homepage finden Sie alle Unterlagen für die Antragstellung, aber auch viele interessante Neuigkeiten außerhalb des Fördergeschäfts.

 
Informationsveranstaltung "Anlage von artenreichen Wildblumenwiesen"

Die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung lädt herzlich zur Informationsveranstaltung „Anlage von artenreichen Wildblumenwiesen“ am Mittwoch, 17.01.2018 ab 13:00 Uhr beim Landessportbund in Hannover ein.

Nach einem gemeinsamen Mittagsimbiss werden wir uns zunächst mit den Lebensraumbedürfnissen von Bienen und anderen Insekten auseinandersetzen. Dazu wird Dr. Otto Boecking vom LAVES – Institut für Bienenkunde Celle einen Vortrag halten.

Anschließend werden dann insbesondere praktische Hinweise zur Anlage von Wildblumenwiesen und Blühstreifen gegeben. Gastredner wird hierzu unter anderem Ernst Rieger von der Rieger Hofmann GmbH sein. Abschließend wird eine Diskussions- und Fragerunde weitere praktische Hinweise geben, mögliche Probleme erörtern und Fördermöglichkeiten aufzeigen.

Das Programm entnehmen Sie bitte der Einladung.

Wir bitten darum, dass Anmeldungen bis zum 05.01.2018 ausschließlich per E-Mail an info@bingo-umweltstiftung.de gerichtet werden.

 
Umwelt-Mitmachkarte

Die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung plant in Zusammenarbeit mit der LGLN die Zusammenführung der Umwelt-Mitmachkarte und des Portals „GeoLife“. Damit soll eine übersichtlichere und gleichzeitig aussagekräftigere Darstellung der schönsten Natur- und Tourismuserlebnisse in ganz Niedersachsen ermöglicht werden. Wir hoffen, bis Jahresende die erforderlichen Arbeiten abgeschlossen zu haben.

Aus diesem Grund ist die Karte ab 01.11.2017 nicht mehr online. Ein Teil der Beiträge wird nach einer Aktualisierung der Daten auf GeoLife übertragen. Die Auswahl neuer Beiträge wird zukünftig von der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung vorgenommen und konzentriert sich auf die von der Stiftung geförderten Projekte.

Wir bedanken uns für Ihre tatkräftige Unterstützung in der Veröffentlichung von Informationen zu Umweltbildung und Naturschutz.

 
GAK-Fördermaßnahme "Nicht-produktiver investiver Naturschutz"

Im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes" (GAK) werden auch 2018 Mittel für den nicht-produktiven investiven Naturschutz in Höhe von rund 6 Mio. Euro zur Verfügung gestellt. Antragstellung, Bewilligung und Abwicklung erfolgen über den Niedersächischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) - Regionaler Naturschutz.

Der Antragsstichtag ist der 10.01.2018. Die erforderlichen Unterlagen finden Sie auf den Seiten des NLWKN (hier klicken). Diese sind sowohl digital als auch schriftlich einzureichen.

Wichtig: Förderfähig sind nur Projekte mit einer beantragten Zuwendung von mindestens 25.000 Euro!

 
Projekt des Monats November

Am 14.11.2017 ehrte der Geschäftsführer der Stiftung, Karsten Behr, das Projekt „Revitalisierung des Beckstedter Baches“ als Projekt des Monats November 2017.

Mit dem Projekt werden naturraumtypische Bachstrukturen an einem Gewässerabschnitt geschaffen. Damit kann die Wiederherstellung eines reichhaltig strukturierten Bachlaufes in Verbindung mit typischen Auenstrukturen erreicht werden. Das Gewässer wird aus seinem jetzigen Bett verlegt, um einen mäandrierenden Gewässerlauf mit angrenzender Aue zu schaffen. Gezielt werden Strukturelemente wie Totholz und Kies eingebracht und Bäume und Sträucher gepflanzt.

Ziel der Maßnahme ist unter anderem die Ansiedlung von Neunaugen (Foto) und Wandersalmoniden sowie Kleinfischen im Beckstedter Bach. Ein bestehender Abschnitt des Baches soll als Nebenarm erhalten bleiben und als Sedimentfang dienen. Stiftungsgeschäftsführer Karsten Behr ist beeindruckt von dem hohen ehrenamtlichen Engagement in Colnrade: „Die ehrenamtlichen Leistungen bei der Organisation und Durchführung des Vorhabens sind bemerkenswert“, sagt Behr.

 
Die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung stellt sich vor

 

letzte Aktualisierung: 11.12.2017

Kontakt

Niedersächsische
Bingo-Umweltstiftung

Emmichplatz 4
30175 Hannover

Telefon: 0511 - 897 697-0
Fax: 0511 - 897 697-11

info@bingo-umweltstiftung.de

Die Bingo-Umweltstiftung auf Facebook Besuchen Sie unsere Stiftung auch bei YouTube
  • Natur-Netz-Niedersachsen