Aktuelles

Startseite/Aktuelles
Aktuelles2020-07-08T20:02:34+02:00

Aktuelles

Aktuelle Meldungen der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung, zu Ausschreibungen, Fördermöglichkeiten und natürlich zu den Aktivitäten der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung.

1811, 2022

Die alte Ziegelei erwacht zu neuem Leben

Stadland. Am 16.11.2022 ehrte der Geschäftsführer der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung (NBU), Karsten Behr, das Projekt „Neugestaltung der alten Ziegelei“ des Angelverein Stadland e. V. als Projekt des Monats November. Der Verein wurde für seinen ehrenamtlichen Einsatz bei der ökologischen Aufwertung des Abbaugeländes mit einem Scheck über 500,- € ausgezeichnet. (Foto: Angelverein Stadland e. V.) Auf dem Gelände der aufgelassenen Ziegelei in Stadland, das sich durch eine geringe ökologische Vielfalt auszeichnete, schuf der Angelverein abwechslungsreiche Lebensräume, sodass von der Umgestaltung nicht nur verschiedene Fischarten wie Schlammpeitzger und Bitterling profitieren, sondern auch Amphibien, Reptilien, Vögel und Wildbienen. Eine der Abbaugruben, die aufgrund ihrer [...]

811, 2022

Preisverleihung „Bach im Fluss – Der Niedersächsische Gewässerwettbewerb 2022“

Hannover. Am 07. November 2022 zeichneten Umwelt-Staatssekretär Doods und NST-Hauptgeschäftsführer Dr. Arning Gewässerprojekte von „Bach im Fluss“ aus. Der 7. Niedersächsische Gewässerwettbewerb „Bach im Fluss“ ist entschieden: In der Kategorie „Hauptamt“ geht die „Bachperle 2022“ an den Landkreis Lüneburg für die Renaturierung der Neetze bei Thomasburg. Im Bereich einer denkmalgeschützten Mühle wurde ein ca. 300 m langes leitbildgestütztes Umgehungsgerinne als neuer Lauf der Neetze hergestellt. (Foto: Kommunale Umwelt-AktioN UAN e.V.) In der Kategorie „Ehrenamt“ freut sich der Fischereiverein Lathen u. Umgebung e. V. mit dem Beitrag „Auenentwicklung entlang der Ems“ über den Gewinn der Bachperle. Ein 18.000 m² großes und [...]

2810, 2022

Obstbäume für mehr ökologische Vielfalt auf dem Golfplatz

Ostercappeln. Am 28.10.2022 ehrte der Geschäftsführer der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung (NBU), Karsten Behr, das Projekt „100 alte Obstsorten für Streuobstvielfalt auf dem Golfplatz“ des Golfclubs Varus e. V. als Projekt des Monats Oktober. Der Verein wurde für seinen großen ehrenamtlichen Einsatz bei der ökologischen Aufwertung des Geländes mit einem Scheck über 500,- € ausgezeichnet. (Foto: Golfclub Varus e. V.) Dülmener Herbstrosenapfel, Roter Berlepsch oder Rheinische Schafsnase – das sind nur einige der klangvollen Apfelsorten, die sich seit 2019 auf dem Vereinsgelände des Golfclubs wiederfinden. Diese ergänzen nun als Streuobst die bereits vorhandenen naturnahen Bereiche mit extensiv bewirtschaftetem Grünland, Baum- und Buschbeständen sowie Teichen. [...]

1210, 2022

Änderung der Förderrichtlinie

Liebe Antragsteller, das Kuratorium der Stiftung hat am 11.10.2022 verschiedene Änderungen an der Förderrichtlinie inkl. der Anhänge beschlossen. Neben kleinen Anpassungen bei den Formulierungen wurde der Begriff „juristische Person“ durch den Begriff „steuerbegünstigte Körperschaften“ ersetzt. Außerdem ist im Förderbereich Umwelt- und Naturschutz der neue Schwerpunkt „Klimaschutz und Ressourcenschonung“ aufgenommen worden. Die geänderte Richtlinie gilt ab 11.10.2022. Die Übersetzung ins Englische, Französische und Spanische erfolgt in Kürze.

610, 2022

Jubiläumsband NATURbegeistert als Download

NATURbegeistert ist das Jubiläumsprojekt zum 30-jährigen Bestehen der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung. Das Projekt fördert Erlebnisse von Kindern in der Natur. Zielgruppe sind Sechs- bis Zehnjährige in Niedersachsen. Sie sollen sich langfristig für Natur und Umwelt begeistern – eine wichtige Grundlage für späteres Naturschutzhandeln. (Foto: SCHUBZ Umweltbildungszentrum Lüneburg) Der erste Band entstand im Rahmen der Workshops zum Projekt NATURbegeistert und soll Engagierte dabei unterstützen, aus ihren Ideen strukturierte Projekte nach den Regeln des erfolgreichen Projektmanagements zu entwickeln, Fördermittel einzuwerben und Projekte gelungen umzusetzen. Jubiläumsband 1 Der zweite Band entstand im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitstudie zum Projekt NATURbegeistert. Die vielschichtigen und [...]

510, 2022

Kettensägescheinlehrgang bei der NVL

Am 04. und 05.11. bietet die Naturkundliche Vereinigung Langenhagen (NVL) mit Unterstützung der NBU einen Kettensägescheinlehrgang an. Die NVL arbeitet seit 1980 an der Erhaltung der Hannoverschen Moorgeest mit. Dazu müssen regelmäßig nachwachsende kleine Bäume und in bereits zugewachsenen Bereichen zahlreiche größere und große Bäume entnommen werden, damit der Wald das Moor nicht überwuchert. Dazu setzen einzelne NVL-Mitglieder und freiwillige Helfer Motorsägen ein. Um die Arbeit fortsetzen und intensivieren zu können, müssen mehr und auch jüngere Mitglieder an den Motorsägen geschult werden. Leiten wird diesen Lehrgang ein ausgebildeter Kursleiter. Der Kurs wird aus einem theoretischen Teil am Abend des 4.11 und einem praktischen Teil am [...]