Aktuelles

Startseite/Aktuelles
Aktuelles2020-07-08T20:02:34+02:00

Aktuelles

Aktuelle Meldungen der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung, zu Ausschreibungen, Fördermöglichkeiten und natürlich zu den Aktivitäten der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung.

209, 2020

Teilnahme an der Naturschutzwoche für Kinder vom 01.11. – 08.11.2020

Begeisterung für Natur und Umwelt zu wecken, diese Kindern und Jugendlichen auf erlebnisreiche und spielerische Art näher zu bringen und so einen Grundstein für umweltgerechtes Handeln zu legen, ist ein zentrales Anliegen des Natur-Netzes Niedersachsen. Das Netzwerk ist ein Zusammenschluss niedersächsischer Natur- und Umweltstiftungen, das zum mittlerweile achten Mal zur Teilnahme an der Naturschutzwoche für Kinder und Jugendliche vom 01.11. – 08.11.2020 aufruft. An der Naturschutzwoche können sich niedersächsische Umweltstiftungen und weitere gemeinnützige Organisationen, Schulen, Institutionen usw. beteiligen. Die Aktionen können z. B. Baumpflanzungen, Pflegeeinsätze oder Nistkastenbau sein. Selbstverständlich sind die aktuell geltenden Corona-Vorschriften zu beachten. Die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung unterstützt die vielfältigen Naturschutzeinsätze und stellt Fördergelder [...]

1308, 2020

Stiftungsgeschäftsführer besucht FABiAN-Blühflächen im Landkreis Vechta

Am 17. Juli besuchte Stiftungsgeschäftsführer Karsten Behr den Landkreis Vechta, um gemeinsam mit der Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast Blühflächen im Rahmen des von der Bingo-Umweltstiftung geförderten Projektes FABiAN zu besichtigen. Der Erhalt und die Verbesserung der biologischen Vielfalt in der Agrarlandschaft ist eine drängende Aufgabe. Das Projekt "Förderung der Artenvielfalt und Biotopvernetzung in der Agrarlandschaft Niedersachsen" (oder kurz FABiAN) hat daher zum Ziel, unterschiedliche Biodiversitätsmaßnahmen mit möglichst vielen landwirtschaftlichen Betrieben umzusetzen. Zu ihrem 30-jährigen Bestehen hat die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung das Projekt, zusammen mit der Stiftung Kulturlandpflege in Niedersachsen initiiert, um die Artenvielfalt und die Biotopvernetzung in der Agrarlandschaft voran zu bringen. Bisher konnten in den Modellregionen [...]

1607, 2020

Stiftungsgeschäftsführer besucht Eröffnung des Gartens Tammen in Bunderhee

Zur Eröffnung des Gartens Tammen in Bunderhee am 02.07.2020 war auch Stiftungsgeschäftsführer Karsten Behr eingeladen. Seit März 2020 lädt die parkartige Gartenanlage mit ihren geschwungenen Wegen wieder zu einem Spaziergang ein. Der Garten wurde um 1900 von dem niederländischen Gartenarchitekten Jan Vroom Senior um das historische Gulfhaus des Hofes im Stil des „Slingertuin“ erstellt, einer Variante des englischen Landschaftsgartens, die insbesondere in der niederländischen Provinz Groningen in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts sehr populär war. Die Gemeinde Bunde grenzt direkt an die Provinz Groningen. Parkanlagen dieser Art (insbesondere in Deutschland) existieren kaum noch, weshalb dem Gelände ein erheblicher denkmalpflegerischer Wert zukommt. Die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung [...]

2906, 2020

Willkommen auf der Website der Nds. Bingo-Umweltstiftung

Liebe Antragstellerinnen und Antragsteller, wir freuen uns, Sie auf unserer neuen Website begrüßen zu dürfen und hoffen, dass Sie sich schnell zurechtfinden. Auf der Startseite werden Sie wie gewohnt über alle aktuellen Meldungen und Veranstaltungen informiert. Schauen Sie sich in Ruhe um und informieren Sie sich über die Fördermöglichkeiten der Stiftung. Bitte beachten Sie, dass die Stiftung in den nächsten Wochen eine Software implementieren wird, um damit die Prozessabläufe der Stiftungsarbeit noch effizienter zu machen und so auch die Antragstellung zu erleichtern sowie die Bearbeitung und Betreuung der Anträge zu verbessern. Wir möchten Sie daher schon jetzt um Ihr Verständnis bitten, dass es in der [...]

1206, 2020

Schönstes Wildbienenfoto gesucht!

In Niedersachsen leben etwa 360 verschiedene Wildbienenarten, über 60 Prozent davon sind in ihrem Bestand gefährdet – durch die Intensivierung der Landwirtschaft, den Einsatz von Pestiziden, das Verschwinden vielfältiger Strukturelemente oder den Klimawandel.

Mehr Beiträge laden