Aktuelles

Aktuelles2020-07-08T20:02:34+02:00

Aktuelles

Aktuelle Meldungen der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung, zu Ausschreibungen, Fördermöglichkeiten und natürlich zu den Aktivitäten der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung.

605, 2024

Jubiläumsprojekt 2024: Hecken in Niedersachsen

Zum 35-jährigen Jubiläum der Nds. Bingo-Umweltstiftung startet das Projekt "Hecken in Niedersachsen". Gemeinsam mit dem Verein Naturschutzpark Lüneburger Heide e.V. (VNP) sowie drei weiteren Kooperationspartnern möchten wir bestehende Heckenstrukturen in Niedersachsen revitalisieren und nachhaltig pflegen. Viele Hecken haben sich in den zurückliegenden Jahren aufgrund einer fehlenden und falschen Pflege zu artenarmen Baumreihen entwickelt oder sind überaltert. Durch das Herauswachsen von z. B. Eichen, Birken und Zitterpappeln wird die Heckenstruktur durch die Konkurrenz um Nährstoffe, Wasser und Licht immer weiter zurückgedrängt und verliert dadurch ihre ökologische Wirkung. Und dabei sind Hecken wertvolle Lebensräume für eine Vielzahl bedrohter Pflanzen und Tiere. Darüber hinaus sind sie CO2-Speicher, wichtig [...]

2404, 2024

Aufgepasst! Seien Sie bei der ersten „Woche der Natur“ dabei!

Naturbegeisterte – oder die, die es noch werden wollen – aufgepasst: In Niedersachsen findet vom 15.06. bis 23.06.2024 erstmalig die Woche der Natur statt und Sie können teilnehmen! Überall im Land werden über 1.000 Veranstaltungen angeboten, die Naturerlebnisse bieten: Ob Waldspaziergänge, Fledermausführungen oder Kanutouren – die Auswahl ist vielfältig! Eine Übersicht über die kostenlosen Angebote finden Sie auf www.bingo-umweltlotterie.de/woche-der-natur-2024.  Die Anmeldungen sind im Zeitraum 24.04. bis 29.05.2024 möglich. Wir sehen uns draußen! Die Woche der Natur ist eine Aktion der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung (NBU) anlässlich ihres 35-jährigen Bestehens im Jahr 2024 in Kooperation mit BINGO! - Die Umweltlotterie, die von vielen unterschiedlichen Organisationen und Personen aus Niedersachsen [...]

1504, 2024

Niedersächsischer Umweltpreis 2024 – Jetzt mitmachen und bewerben

Naturschutz vor der eigenen Haustür Die heißen und trockenen Sommer der letzten Jahre sowie die Häufung von Starkregenereignissen setzten vielen Lebensräumen zu, nicht nur in der freien Landschaft, sondern insbesondere auch in Städten und Gemeinden. Es werden daher neue Ideen für die Planung naturnaher Flächen in Siedlungen benötigt. Auch der Rückgang einst häufiger Arten in den Privatgärten und in städtischen Grünanlagen, wie zum Beispiel beim Haussperling und verschiedenen Wildbienenarten, wird in weiten Teilen der Bevölkerung als Problem erkannt. Am einfachsten kann man dort, wo man lebt, Änderungen herbeiführen und vor dem Hintergrund des sich änderndem Klimas etwas Gutes für die Natur tun. Deshalb möchte die [...]

1504, 2024

Projekt des Monats April 2024: Wildbiene Wilma kommt in die Kita

Hannover. Am 12.04.2024 wurden die Umweltbildungsangebote zu Wildbiene Wilma des Umweltzentrum Hannover e. V. als Projekt des Monats April ausgezeichnet. Der Geschäftsführer der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung (NBU), Karsten Behr, würdigte die Aktivitäten des Projektträgers mit einem Scheck über 1.000,- €. „Oha, was macht die denn da drin?“ Fasziniert beobachten Kinder einer Kita eine Rostrote Mauerbiene, die in einem ausgehöhlten Bambusröhrchen Brutzellen für ihren Nachwuchs anlegt. Die meisten Kinder kennen zwar Honigbiene, Hummel oder Wespe, die große Vielfalt an Wildbienen ist dagegen kaum bekannt. Und für viele Menschen sind die fliegenden Insekten mittlerweile fast ausschließlich mit Ängsten verbunden. Vorm Umweltbildungszentrum Hannover nahmen die Projektverantwortlichen die [...]

504, 2024

Wichtiger Hinweis für Drohnen-Anträge

Aufgrund der vielen Anträge für eine Drohne zur Rehkitzrettung kann für neu eingegangene Anträge keine Entscheidung bis zum Start der Mähsaison gewährleistet werden! Auch wenn Sie einen vorzeitigen Maßnahmebeginn beantragen, müssen Sie für den Kauf der Drohne zwingend die Antwort der Sachbearbeiterin abwarten. Bitte beachten Sie: Sie können das ganze Jahr über Drohnen für die nächste Mähsaison beantragen, eine frühzeitige Antragstellung wird empfohlen! Allgem. Informationen zur Drohnenförderung finden Sie hier: https://www.bingo-umweltstiftung.de/umwelt-und-naturschutz/ --> Förderung von Drohnen (Foto: Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung)

504, 2024

Jetzt bewerben für das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) in Niedersachsen 2024/2025

Im Januar ist das Bewerbungsverfahren fürs FÖJ 2024/25 gestartet. In Niedersachsen stehen 325 Plätze zur Verfügung. Wer sich für Umwelt und Natur engagieren, erste Berufserfahrungen sammeln oder zwischen Schule und weiterer Ausbildung nochmal was Anderes probieren möchte, hat weiterhin die Chance. Bis zum Start im August/September kann man sich auf freie Plätze bewerben. Die im FÖJ angebotenen Tätigkeitsfelder sind vielfältig: Beliebt ist die Mitarbeit in Zoos und Wildtierauffangstationen. Auch ein Jahr an der Küste zu verbringen, um Besucher zu führen oder Vögel zu kartieren, reizt jedes Jahr viele junge Menschen. Wer wissenschaftliches Arbeiten ausprobieren möchte, ist in einem Institut oder an einer Universität an der [...]