Sie sind hier: Herzlich willkommen auf unserer Internetseite!

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite!

 

 

Lehrimkerei als Projekt des Monats Juli ausgezeichnet

Der Verein Internationale Gärten Göttingen hat am Mittwoch, den 10.07.2019 für den Aufbau der Interkulturellen Imkerei Grone sowie die Konzipierung eines neuen Lehrpfads die Auszeichnung "Projekt des Monats Juli" erhalten. Stiftungsgeschäftsführer Karsten Behr überreichte ihnen außerdem einen Scheck in Höhe von 500 Euro.

In der Interkulturellen Lehrimkerei Grone kommen Menschen aus verschiedenen Ländern zusammen, um gemeinsam über die Biologie und Haltung der Biene zu lernen.

 (Foto: Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung)

 
Erfolgreiche „Best practice“ Veranstaltung in Hannover

Am 02.07.2019 hat die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung zu einer „Best practice“ Veranstaltung von Antragstellern für Antragsteller nach Hannover eingeladen.

Im Rahmen der Veranstaltung wurden aktuelle Entwicklungen im „digitalen Naturschutz“ vorgestellt und verschiedene Förderprojekte von den Antragstellern präsentiert und kritisch reflektiert.

Die über 100 Teilnehmenden nutzten den Tag zum Austausch und zur Diskussion über Gelingensfaktoren von Projekten, möglichen Risiken bei der Umsetzung und aktuellen Entwicklungen im Naturschutz.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für den erfolgreichen und konstruktiven Tag!

Die Stiftung plant, zukünftig ähnliche Veranstaltungen zum Austausch und zur Vernetzung ihrer Antragsteller regelmäßig zu wiederholen.

 
Niedersachsen blüht auf!

Im Rahmen der Aktion „Niedersachsen blüht auf!“ verteilt die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung zusammen mit LOTTO Niedersachsen ab dem 01.07.2019, solange der Vorrat reicht, Saatguttütchen an alle Bingo-Spieler, damit sie in ihrem Garten oder Balkon kleine blühende Oasen für Hummel, Schmetterling und Co. schaffen können. Bringen Sie mit Ihrem Saatguttütchen Ihr Umfeld wieder zum Blühen! Wenn Sie größere Flächen herrichten möchten, beachten Sie bitte unsere Hinweise unter folgendem Link.

(Foto: Astrid Andrzejewski)

 
Kinder kamen, sahen und machten!

Vielfältige Angebote der Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung auf der IdeenExpo überlaufen

Nach neun anstrengenden Tagen ziehen wir für die Stiftung und unsere Mitaussteller eine durchweg positive Bilanz. Unsere Workshopangebote mit den Waldklimastationskoffern und der Escape-Room "Nachhaltigkeit und Klimaschutz" waren umgehend ausgebucht. Auch die Angebote am Bingo-Stand waren ständig umlagert. Die Kinder konnten mit VR-Brillen an eine Schule nach Kenia reisen, Marderspuren aus Gips oder Magnete, Ringe und Taschen aus Recyclingmaterial mit nach Hause nehmen. Genauso beliebt war das Mikroskopieren mit Insekten und Pflanzen aus der Lüneburger Heide. Absolutes Highlight war allerdings das Formicarium der Deutschen Ameisenschutzwarte mit 50.000 Ameisen, das Jung und Alt begeisterte.

(Foto: IdeenExpo GmbH)

 
Naturschutzwoche für Kinder 2019

Begeisterung für Natur und Umwelt zu wecken, diese Kindern und Jugendlichen auf erlebnisreiche und spielerische Art näher zu bringen und so einen Grundstein für umweltgerechtes Handeln zu legen, ist ein zentrales Anliegen des Natur-Netzes Niedersachsen. Das Netzwerk ist ein Zusammenschluss niedersächsischer Natur- und Umweltstiftungen, das zum mittlerweile sechsten Mal zur Teilnahme an der Naturschutzwoche für Kinder und Jugendliche vom 03.11. – 10.11.2019 aufruft.

An der Naturschutzwoche können sich niedersächsische Umweltstiftungen und weitere gemeinnützige Organisationen, Schulen, Institutionen usw. beteiligen. Die Aktionen können z. B. Baumpflanzungen, Pflegeeinsätze oder Nistkastenbau sein.

Die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung unterstützt die vielfältigen Naturschutzeinsätze und stellt Fördergelder entsprechend ihrer allgemeinen Förderrichtlinie zur Verfügung. Dafür muss zuvor ein Antrag bis spätestens zum 11.09.2019 gestellt werden. Die Antragsunterlagen und Hilfestellungen finden Sie in den Bereichen "Förderkriterien" und "Antragstellung".

 
Startschuss für das Jubiläumsprojekt "FABiAN"

Gemeinsam mit der Vorstandsvorsitzenden der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung Sigrid Rakow und dem Vorstandsvorsitzenden der Stiftung Kulturlandpflege Hans-Heinrich Ehlen haben am 09.04.2019 Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast und Umweltminister Olaf Lies den Startschuss für ein neues Projekt für mehr Artenvielfalt in der Landwirtschaft gegeben. Mit insgesamt 480.000 Euro unterstützt die Bingo-Umweltstiftung das Projekt „Förderung der Artenvielfalt und Biotopvernetzung in der Agrarlandschaft Niedersachsen“ (oder kurz „FABiAN") der Stiftung Kulturlandpflege, das von der Bingo-Umweltstiftung anlässlich ihres 30-jährigen Jubiläums initiiert wurde und die höchste je von der Stiftung bewilligte Einzelsumme erhält.

v.l.: Björn Rohloff (Stiftung Kulturlandpflege), Ministerin Barbara Otte-Kinast, Hans-Heinrich Ehlen, Sigrid Rakow, Minister Olaf Lies (Foto: Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Pressestelle)

Außerdem stellt auch das Land Niedersachsen zusätzliche Fördergelder in Höhe von über 500.000 Euro für ökologische Maßnahmen zur Verfügung, sodass insgesamt rund 1 Millionen Euro für mehr Artenvielfalt in Niedersachsen bereit stehen.

Mit dem Projekt „FABiAN“ unterstützt die Stiftung Kulturlandpflege in drei ausgewählten Gemeindegebieten Landwirte bei der Umsetzung von Maßnahmen zum Vertragsnaturschutz und zur Biotopvernetzung. Die Landwirte können aus sieben verschiedenen Varianten auswählen. Insgesamt soll eine Fläche von 150 Hektar über einen Zeitraum von mehreren Jahren für die Artenvielfalt aufgewertet und zugleich Perspektiven für Nachhaltigkeit entwickelt werden.

 
Die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung stellt sich vor

 

letzte Aktualisierung: 11.07.2019

Kontakt

Niedersächsische
Bingo-Umweltstiftung

Neues Haus 4
30175 Hannover

Telefon: 0511 - 897 697-0
Fax: 0511 - 897 697-11

info@bingo-umweltstiftung.de

Die Bingo-Umweltstiftung auf Facebook Besuchen Sie unsere Stiftung auch bei YouTube
  • Natur-Netz-Niedersachsen

    Bei Fragen rund um die Bingo-Lotterie (Bingo-Lose, Gewinne usw.) wenden Sie sich bitte an die Hotline von TV Plus (0511-3577090) oder von Lotto Niedersachsen (0511-8402999).
    Vielen Dank!