Mit dem diesjährigen Ehrenamtspreis werden erstmals Ehrenamtliche durch die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung ausgezeichnet, die sich für die Denkmalpflege in Niedersachsen engagieren.

Die ehrenamtliche Arbeit ist ein wichtiger Beitrag zur Erhaltung denkmalgeschützter Gebäude und Objekte in Niedersachsen. Nur durch die Arbeit von Aktiven in gemeinnützigen Organisationen wie Heimatvereinen, Mühlenvereinen, Dorfverschönerungsvereinen und anderen Initiativen kann die Vielzahl der Denkmäler in diesem Land erhalten werden. Auch sorgen sie durch vielfältige Aktivitäten dafür, Geschichte lebendig zu gestalten.

Häufig nehmen Denkmäler eine wichtige Rolle im Leben oder im Ortsbild niedersächsischer Städte und Gemeinden ein und prägen diese nachhaltig. Es gibt immer wieder Menschen, denen der Erhalt dieser Denkmäler ein besonderes Anliegen ist und die es sich zur Aufgabe gemacht haben, sie zu sanieren, mit Leben zu füllen und weitere Menschen für die ehrenamtliche Arbeit zugunsten des Objekts zu mobilisieren.

(Quelle: Heimat- und Archivverein Edemissen e. V.)

Diese besonderen Akteure in der Denkmalpflege, einer der drei Förderbereiche der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung, sollen in diesem Jahr besonders geehrt werden.

Wir wollen Personen auszeichnen, die maßgeblich daran beteiligt sind, dass Vereine und Initiativen sich für den Erhalt denkmalgeschützter Objekte in Niedersachsen einsetzen. Es kann dabei sowohl um eine Sanierungsmaßnahme gehen, die überwiegend von Ehrenamtlichen durchgeführt wurde, als auch um die Durchführung von historischen oder kulturellen Aktivitäten, die im Zusammenhang mit einem denkmalgeschützten Objekt stehen. Aus Sicht der Stiftung wesentliche Aspekte bei der Preisvergabe sind neben dem Einsatz des Ehrenamts die Nachhaltigkeit der Maßnahme sowie die gute qualitative Umsetzung und eine gute Öffentlichkeitsarbeit.

Bewerben Sie sich auf den Preis bzw. schlagen Sie einen geeigneten Kandidaten aus Ihrem Umfeld vor!

Schicken Sie uns dazu bitte ein bis zu dreiseitiges Empfehlungsschreiben mit einer Beschreibung des Kandidaten, einer Auflistung der für den Preis relevanten Tätigkeiten aus den letzten Jahren sowie eine Beschreibung des Denkmals bzw. der Denkmale. Weitere Anlagen wie Vereinsflyer oder Vereinszeitungen bzw. Presseartikel sind erwünscht.

Die Bewerbung senden Sie bitte bis zum 30.06.2020 an die:

Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung
Herrn Dominik Geilker
Neues Haus 4
30175 Hannover
oder per E-Mail: geilker@bingo-umweltstiftung.de