Sie sind hier: Herzlich willkommen auf unserer Internetseite!

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite!

 

 

Schönstes Wildbienenfoto gesucht!

In Niedersachsen leben etwa 360 verschiedene Wildbienenarten, über 60 Prozent davon sind in ihrem Bestand gefährdet – durch die Intensivierung der Landwirtschaft, den Einsatz von Pestiziden, das Verschwinden vielfältiger Strukturelemente oder den Klimawandel. Mit der Zahl der Wildbienen schrumpft seit Jahren auch die Zahl der Artenkenner. Um dieser Tendenz entgegen zu wirken, initiierte der BUND Niedersachsen das Projekt „Wildbienen fliegen auf Niedersachsen“, das von der Bingo-Umweltstiftung gefördert wird. Wesentlicher Bestandsteil des Projektes ist ein Fotowettbewerb, der von einem breiten Mit­machangebot aus Exkursionen, Bestimmungskursen und Vorträgen in ganz Niedersachsen begleitet wird.

(Foto: Klaus Kuttig)

Bis 31. August 2020 können Sie Ihr schönstes Wildbienenfoto beim BUND Niedersachsen einreichen. Nähere Informationen rund um den Wettbewerb finden Sie auf www.bund-niedersachsen.de/wildbienenwettbewerb.

Unter allen Einsendungen kürt eine Fachjury die zwölf schönsten Fotos, die dann in einem Kalender 2021 veröffentlicht werden. Bereits vor dem Einsendeschluss wird unter den eingegangenen Bildern eines jeweiligen Monats ein „Wildbienenfoto des Monats“ ausgewählt. Die Teilnehmer erwarten tolle Preise rund um den Wildbienenschutz.

 
Ausschreibung zum Wettbewerb "Bach im Fluss" 2020

„Bach im Fluss – der Niedersächsische Gewässerwettbewerb“ startet dieses Jahr in die sechste Runde. Der Gewässerwettbewerb würdigt die vielen kleinen und großen Maßnahmen, die zum Schutz und der Verbesserung der ökologischen Qualität der Gewässer in Niedersachsen beitragen und rückt diese in das Licht der Öffentlichkeit.

Die Sieger der zwei Kategorien Haupt- und Ehrenamt werden mit der „Niedersächsischen Bachperle" im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung ausgezeichnet. Des Weiteren wird ein Sonderpreis der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung vergeben und besonders gelungene Wettbewerbsbeiträge erhalten Preisgelder.

In einer Broschüre werden die eingereichten Projekte anschließend einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. Weitere Infos zum Wettbewerb in der Auslobung oder unter www.uan.de.

 
Vereinfachung des Antragsverfahrens bis 3.000 Euro

Liebe Antragsteller,

 

wir möchten Sie über Änderungen im Bereich der Antragsteller für Projekte bis 3.000 Euro Antragssumme informieren.

Zur Vereinfachung des Verfahrens – und um Ihnen die Antragstellung zu erleichtern – ist für diese Projekte ausschließlich die Projektbeschreibung auszufüllen. In Einzelfällen sind weitere Unterlagen beizufügen.

Darüber hinaus haben wir im Rahmen unseres Jubiläumsprojektes NATURbegeistert acht Musteranträge ausgearbeitet, die Sie als Beispiele für Ihre eigene Projektplanung und die Antragstellung nutzen können.

Die Antragstellung für Projekte oberhalb von 3.000 Euro Antragssumme ändert sich nicht.

 

letzte Aktualisierung: 21.02.2020

Kontakt

Niedersächsische
Bingo-Umweltstiftung

Neues Haus 4
30175 Hannover

Telefon: 0511 - 897 697-0
Fax: 0511 - 897 697-11

info@bingo-umweltstiftung.de

Die Bingo-Umweltstiftung auf Facebook Besuchen Sie unsere Stiftung auch bei YouTube
  • Natur-Netz-Niedersachsen

    Bei Fragen rund um die Bingo-Lotterie (Bingo-Lose, Gewinne usw.) wenden Sie sich bitte an die Hotline von TV Plus (0511-3577090) oder von Lotto Niedersachsen (0511-8402999).
    Vielen Dank!