Sie sind hier: Herzlich willkommen auf unserer Internetseite!

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite!

 

 

Geschäftsstelle geschlossen

Die Geschäftsstelle der Stiftung ist vom 09.04.-13.04.2020 geschlossen. Wir wünschen Ihnen trotz der aktuellen Situation erholsame Feiertage und bleiben Sie gesund!

(Foto: Wilfried Jürges)

 
Projektförderungen - Umgang mit der Corona-Pandemie

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Antragsteller,

in der Geschäftsstelle der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung häufen sich derzeit Anfragen zum Umgang mit der Corona-Pandemie und damit verbundener Einschränkungen bei der Umsetzung von Förderprojekten.

Bitte teilen Sie uns rechtzeitig mit, ob Ihr bei uns beantragtes oder bewilligtes Projekt aufgrund von Sicherheitsbestimmungen abgesagt oder verschoben werden muss. Geplante Veranstaltungen und Aktionen können grundsätzlich im Rahmen einer Projektlaufzeitverlängerung verschoben werden. Bitte machen Sie sich dazu Gedanken und kommunizieren Sie diese mit uns, damit wir eine für Sie und für die Stiftung geeignete Lösung finden können.

 
Ausschreibung des Niedersächsischen Ehrenamtspreises in der Denkmalpflege

Mit dem diesjährigen Ehrenamtspreis werden erstmals Ehrenamtliche durch die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung ausgezeichnet, die sich für die Denkmalpflege in Niedersachsen engagieren.

Die ehrenamtliche Arbeit ist ein wichtiger Beitrag zur Erhaltung denkmalgeschützter Gebäude und Objekte in Niedersachsen. Nur durch die Arbeit von Aktiven in gemeinnützigen Organisationen wie Heimatvereinen, Mühlenvereinen, Dorfverschönerungsvereinen und anderen Initiativen kann die Vielzahl der Denkmäler in diesem Land erhalten werden. Auch sorgen sie durch vielfältige Aktivitäten dafür, Geschichte lebendig zu gestalten.

 

Die Bewerbung senden Sie bitte bis zum 30.06.2020 an die:

Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung

Herrn Dominik Geilker

Neues Haus 4 – 30175 Hannover

oder per E-Mail:

geilker@bingo-umweltstiftung.de

 

(Foto: Heimat- und Archivverein Edemissen e. V.)

 
Alleepaten: Wahl zum Projekt des Monats - UN-Dekade Biologische Vielfalt

Das von der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung geförderte Projekt „Alleepaten für Niedersachsen“ hat die Chance, nach dem es bereits die Auszeichnung zum offiziellen UN-Dekade Projekt „Biologische Vielfalt“ erhalten hat, Projekt des Monats zu werden. Dafür benötigen sie Ihre Stimme! Unter https://www.undekade-biologischevielfalt.de/projekte/projekt-des-monats-waehlen/

können Sie abstimmen.

Foto: Ansgar Hoppe

 
Projekt „Ausbildung zum Obstbaum-Fachwart“ als Projekt des Monats März ausgezeichnet

Am 12.03.2020 ehrte der Geschäftsführer der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung (NBU), Karsten Behr, das Projekt „Ausbildung zum Obstbaum-Fachwart“ als Projekt des Monats März. Der Lehrgang, der vom Ev. Bildungszentrum Ostfriesland-Potshausen bereits zum vierten Mal angeboten wird, qualifiziert Ehrenamtliche für die Pflege von Streuobstwiesen. Für die Ausbildung der ehrenamtlichen Baumpfleger wurde das Projekt nun mit einem Scheck über 500,- € ausgezeichnet.

Streuobstwiesen gehören zu den artenreichsten Lebensräumen in Mitteleuropa, auf einer einzigen Wiese können bis zu 5.000 Tier- und Pflanzenarten vorkommen. Um diese Rückzugsräume langfristig zu erhalten, ist eine fachlich gute Pflege erforderlich, die viel Einsatz erfordert. Hier setzt das ausgezeichnete Projekt an, das Streuobstbegeisterte qualifiziert, selbst die Pflege von Streuobstwiesen zu übernehmen. Bisher nahmen 105 Teilnehmer erfolgreich an der Ausbildung teil, die von der Bingo-Umweltstiftung mit insgesamt 87.800,- € gefördert wurde.

Auf dem Foto sind zu sehen (v. l.): Heinz Halfwassen, Karsten Behr, Wilfried Steenblock, Sören Petershans und Michael Theiss.

(Foto: Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung)

 
FÖJ bei der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung

Wir bieten für das Jahr 2020/2021 einen FÖJ-Platz an! Während des FÖJ kann die Geschäftsstelle bei der Antragsbearbeitung in den drei Förderbereichen Umwelt, Entwicklungszusammenarbeit und Denkmalpflege unterstützt werden. Auch können Einblicke gewonnen werden in die weiteren Stiftungsaktivtitäten, wie die Verleihung der Auszeichnung "Projekt des Monats".

Die Bewerbungsunterlagen stehen auf der Internetseite der NNA zur Verfügung. Die NNA ist Träger des FÖJ in Niedersachsen und organisiert die Betreuung und Koordination der FÖJler und der Einsatzstellen.

Bei Interesse an einem FÖJ in der Stiftung können Sie sich gerne vorab unter der Telefonnummer 0511-897697-0 informieren. Sie können uns Ihre Bewerbungsunterlagen auch direkt an info@bingo-umweltstiftung.de schicken oder postalisch an:

Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung

Neues Haus 4

30175 Hannover

 
Schönstes Wildbienenfoto gesucht!

In Niedersachsen leben etwa 360 verschiedene Wildbienenarten, über 60 Prozent davon sind in ihrem Bestand gefährdet – durch die Intensivierung der Landwirtschaft, den Einsatz von Pestiziden, das Verschwinden vielfältiger Strukturelemente oder den Klimawandel. Mit der Zahl der Wildbienen schrumpft seit Jahren auch die Zahl der Artenkenner. Um dieser Tendenz entgegen zu wirken, initiierte der BUND Niedersachsen das Projekt „Wildbienen fliegen auf Niedersachsen“, das von der Bingo-Umweltstiftung gefördert wird. Wesentlicher Bestandsteil des Projektes ist ein Fotowettbewerb, der von einem breiten Mit­machangebot aus Exkursionen, Bestimmungskursen und Vorträgen in ganz Niedersachsen begleitet wird.

(Foto: Klaus Kuttig)

Bis 31. August 2020 können Sie Ihr schönstes Wildbienenfoto beim BUND Niedersachsen einreichen. Nähere Informationen rund um den Wettbewerb finden Sie auf www.bund-niedersachsen.de/wildbienenwettbewerb.

Unter allen Einsendungen kürt eine Fachjury die zwölf schönsten Fotos, die dann in einem Kalender 2021 veröffentlicht werden. Bereits vor dem Einsendeschluss wird unter den eingegangenen Bildern eines jeweiligen Monats ein „Wildbienenfoto des Monats“ ausgewählt. Die Teilnehmer erwarten tolle Preise rund um den Wildbienenschutz.

 
Ausschreibung zum Wettbewerb "Bach im Fluss" 2020

„Bach im Fluss – der Niedersächsische Gewässerwettbewerb“ startet dieses Jahr in die sechste Runde. Der Gewässerwettbewerb würdigt die vielen kleinen und großen Maßnahmen, die zum Schutz und der Verbesserung der ökologischen Qualität der Gewässer in Niedersachsen beitragen und rückt diese in das Licht der Öffentlichkeit.

Die Sieger der zwei Kategorien Haupt- und Ehrenamt werden mit der „Niedersächsischen Bachperle" im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung ausgezeichnet. Des Weiteren wird ein Sonderpreis der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung vergeben und besonders gelungene Wettbewerbsbeiträge erhalten Preisgelder.

In einer Broschüre werden die eingereichten Projekte anschließend einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. Weitere Infos zum Wettbewerb in der Auslobung oder unter www.uan.de.

 

letzte Aktualisierung: 08.04.2020

Kontakt

Niedersächsische
Bingo-Umweltstiftung

Neues Haus 4
30175 Hannover

Telefon: 0511 - 897 697-0
Fax: 0511 - 897 697-11

info@bingo-umweltstiftung.de

Die Bingo-Umweltstiftung auf Facebook Besuchen Sie unsere Stiftung auch bei YouTube
  • Natur-Netz-Niedersachsen

    Bei Fragen rund um die Bingo-Lotterie (Bingo-Lose, Gewinne usw.) wenden Sie sich bitte an die Hotline von TV Plus (0511-3577090) oder von Lotto Niedersachsen (0511-8402999).
    Vielen Dank!